LINGA-Forum: Vom Hackenporsche zu Smart Services: Handel goes digital

Ort: Hannover, Handelsverband Niedersachsen-Bremen e.V.

Vor dem Hintergrund der Digitalisierung benötigt der Handel in ländlich geprägten Räumen spezielle Strategien, um den zukünftigen Wünschen und Ansprüchen der Kunden erfolgreich begegnen zu können. So bieten die neuen Technologien bezüglich der demografischen Entwicklung neue Chancen für den Einzelhandel hinsichtlich einer in Teilen schrumpfenden und alternden Bevölkerung.

Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, lädt der Handelsverband Niedersachsen-Bremen e.V., gemeinsam mit der Landesinitiative Niedersachsen Generationengerechter Alltag (LINGA) und dem Projektbüro Digital Niedersachsen, am 23.8.2017 zur Veranstaltung „Vom Hackenporsche zu Smart Services: Handel goes digital“. Veranstaltungsort sind die Räumlichkeiten des Handelsverbands in der Hinüberstraße 16, 30175 Hannover.

Im ersten Teil der Veranstaltung erwarten Sie praxisorientierte Best-Practice-Beispiele. Der Ansatz dahinter: Erfahrungen und Informationen von Unternehmen für Unternehmen. Im zweiten Teil haben Sie dann die Möglichkeit, sich mit den Referenten zu den Best-Practice-Beispielen und darüber hinaus auszutauschen und Ihre konkreten Fragestellungen zu platzieren.

Hier können Sie sich zum LINGA-Forum anmelden.

 

Programm

Uhrzeit Programmpunkt
10:30 Uhr Ankommen und Check-In
11:00 Uhr Anschieben: LINGA, Handelsverband Niedersachsen-Bremen und Projektbüro Digital Niedersachsen
11:15 Uhr RegioLAB – Aufbau eines regionalen Versorgungs- und Arbeitsnetzes
Christian Mainka, Wirtschaftsförderer und Speaker
Gemeinde Wennigsen
  Digitale Dörfer – eine Plattform für den ländlichen Raum
Steffen Hess, Senior Engineer
Fraunhofer IESE
  E-Business – Einführung in die Wertschöpfung
Prof. Dr. Monika Kriewald, Professorin für Dienstleistungsmanagement
Ostfalia Hochschule
  MyHilda – Der Online-Shop für Senioren
Ein Start-up zur Lösung des Problems „Demografie und Digitalisierung“
Ralph Keller, Gründer und Unternehmer
MyHilda
  Innovative Ideen umsetzen – Angebote nutzen
Thomas Brinks, Innovationsberater
NBank
13:00 Uhr Mittagsimbiss
14:00 Uhr

Unser smarter Service für Sie
Themenpartnerschaft durch die Referenten:

  • Innovative Ideen für den ländlichen Raum, Christian Mainka & Steffen Hess
  • Marketingansätze On- und Offline, Prof. Dr. Monika Kriewald & Ralph Keller
  • Ideen umsetzen – Angebote nutzen, Thomas Brinks, Delia Balzer & Georg Redekop
15:15 Uhr Präsentation der Ergebnisse
15:45 Uhr Verabschiedung und Ende der Veranstaltung

Anmeldung

Bitte addieren Sie 9 und 3.

Zurück