LINGA Woche 2018 in Oldenburg

Vom 27.5.–1.6.2018 wird die bis dato neunte LINGA Woche in Oldenburg mit 50 Studierenden stattfinden. Leitgedanke der interdisziplinären LINGA Woche 2018: „Machbarschaft“ Vernetzte Räume – soziale & digitale Inklusion im Quartier. In Kooperation mit der Stadt Oldenburg soll die ganzheitliche und nachhaltige Transformation des ehemaligen örtlichen Fliegerhorstes gelingen. An dem bis 2006 militärisch genutzten Standort soll auf Basis von Bürgerbeteiligung ein neues energetisches Nachbarschaftsquartier entstehen, in dem neue Smart- City-Technologien modellhaft erprobt werden. Die Studierenden der LINGA Woche werden dabei angeregt – nach dem ganzheitlichen Ansatz der Active-and-Assisted-Living-Technologien – ein inklusives Quartier für alle Generationen zu gestalten.