Aktuelles

Fachkongress in Karlsruhe: Erfolgreicher interdisziplinärer Austausch zu Alltagsunterstützenden Assistenzsystemen

Am 6.10.2016 hat die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH zum zweiten Mal erfolgreich den Fachkongress Alltagsunterstützende Assistenzlösungen veranstaltet. Der praxisorientierte Kongress zog 193 Entscheider und Fachkräfte aus der Pflegebranche, aus Pflegestützpunkten und Beratungsstellen, dem medizinischen Fachhandel und dem Handwerk in das Konferenz Center der Messe Karlsruhe.

Quelle: Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH

Lesen Sie mehr

Deutscher Alterssurvey zeigt Wandel des Alters

Vor 26 Jahren erklärte die UNO-Generalversammlung im Rahmen des Weltaltenplans den 1. Oktober zum „Internationalen Tag der älteren Menschen“. Seit 1996 liefert der Deutsche Alterssurvey – eine Langzeitstudie über Menschen im Alter ab 40 Jahren – detaillierte Informationen über die zweite Lebenshälfte in Deutschland. Die Daten von 1996 bis 2014 zeigen: Der Blick aufs eigene Älterwerden ist positiver geworden, auch wenn es nach wie vor problematische Aspekte gibt.

Quelle: Deutsches Zentrum für Altersfragen

Lesen Sie mehr

Bundesgesundheitsminister Gröhe und Bundesfamilienministerin Schwesig starten gemeinsam mit der Deutschen Alzheimer Gesellschaft die Initiative „Demenz Partner"

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig gaben heute gemeinsam in Berlin den Startschuss für eine deutschlandweite Initiative, die über Demenzerkrankungen sowie die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz und ihrer Familien aufklärt.

Quelle: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Lesen Sie mehr

Leben im Alter: Eine Lösung für alle gibt es nicht

Je älter Menschen werden, desto unterschiedlicher sind ihre Bedürfnisse – vor allem im Hinblick auf die Infrastruktur ihres Lebensraums! Die Deutsche Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG) und die Deutsche Gesellschaft für Geriatrie (DGG) appellieren daher an Städteplaner und Gemeinden, keine 08/15-Modelle für die älter werdende Bevölkerung zu entwickeln. Bedingt durch körperliche und mentale Fitness, aber auch finanzielle Mittel, existieren große Unterschiede in der Generation 80 plus. Es gilt zu beachten, dass nicht alle alten Menschen gleich sind. Lösungen müssen auf der Grundlage entstehen, dass für jeden die beste Lebensqualität erreicht werden kann!

Quelle: Pressemitteilung der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie vom 24.8.2016

Lesen Sie mehr

Ein neues LINGA-Magazin und eine Filmpremiere

Vor kurzem sind wir zehn Jahre alt geworden. Außerdem haben wir im Mai 2016 eine weitere erfolgreiche LINGA-Woche mit Studierenden aus ganz Niedersachsen – und bereits zum zweiten Mal auch aus den Niederlanden – veranstaltet. Die Ereignisse haben wir in einem neuen LINGA-Magazin für Sie festgehalten.

Wie schon in den vergangenen Jahren sind im Rahmen der LINGA-Woche viele kreative Ergebnisse enstanden. In diesem Jahr lautete das Motto „Gedanken… verloren – GENIAALe Ideen gegen das Vergessen“. Unser neues Magazin gibt Ihnen einen Einblick in unsere LINGA-Woche und stellt einige der Ergebnisse vor. Wenn Sie also wissen möchten, wer ROSI ist und was hinter GuideLight steckt, werfen Sie einen Blick in unser Magazin.

Neben unserem Magazin feiert in diesem Jahr unser erster LINGA-Film Premiere. Darin lassen wir die teilnehmenden Studierenden und Dozenten selbst zu Wort kommen. Schauen Sie einfach mal rein und erhalten Sie ganz persönliche Einblicke in unsere LINGA-Woche

Viel Spaß beim Lesen und Anschauen!