Aktuelles

Siebter Altenbericht veröffentlicht

Der Siebte Altenbericht der Bundesregierung ist seit dem 11.11.2016 als Bundestags-Drucksache 18/10210 allen Interessierten zugänglich. Der Bericht trägt den Titel „Sorge und Mitverantwortung in der Kommune – Aufbau und Sicherung zukunftsfähiger Gemeinschaften“. Er zeigt auf, was die Politik auf lokaler Ebene tun kann, um für alle Menschen ein gutes Leben im Alter zu ermöglichen. Dabei werden insbesondere die Handlungsbereiche gesundheitliche Versorgung, pflegerische Versorgung, Wohnen sowie Mobilität in den Blick genommen.

Quelle: Deutsches Zentrum für Altersfragen

Lesen Sie mehr

„Eins, zwei, drei – Wir! Gemeinsam kreativ“ – Minister Lies prämiert die Preisträger im Genossenschaftswettbewerb 2016

Vier kreative Konzepte für Genossenschaftsgründungen hat Wirtschaftsminister Olaf Lies am 10.11.2016 in Rastede ausgezeichnet. „Bei allen Projekten geht es um hohes wirtschaftliches Engagement, um den Zusammenhalt in der Gemeinschaft und um den Erhalt unserer Lebensgrundlagen“, sagte Minister Lies im Rahmen einer Feierstunde im Akademiehotel in Rastede, „eine aktive Bürgergesellschaft bereitet den Boden für die wirtschaftliche Entwicklung in unseren ländlichen Regionen“.

Quelle: Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Lesen Sie mehr

Neue Beratungsstelle für Mobilität im ländlichen Raum

Die Folgen des demografischen Wandels  stellen neue Anforderungen an das Mobilitätsangebot, denen mit kreativen Lösungen Rechnung getragen werden muss. Mehr denn je stellt sich heute die Frage, wie sich ein wirtschaftliches Nahverkehrsangebot aufrechterhalten und gleichzeitig aus Fahrgastsicht möglichst attraktiv gestalten lässt. Das Land Niedersachsen hat auf diese Herausforderung reagiert und unter Einbindung einer Vielzahl von Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Handwerkskammer, Industrie- und Handelskammern, Gewerkschaften kommunalen Spitzenverbänden, Sozialverbänden, Kirchen- und Religionsgruppen im Jahr 2014 das Zukunftsforum Niedersachsen initiiert.  Einer der zentralen Vorschläge des Zukunftsforums Niedersachsen zur Sicherung der Mobilität auf dem Land gehören die Einrichtung einer landesweiten zentralen Informations- und Beratungsstelle für Mobilität im ländlichen Raum.

Quelle: Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG)

Lesen Sie mehr

"Die Qualität des Lebens im Alter entscheidet sich vor Ort" – Kabinett beschließt Stellungnahme zum Siebten Altenbericht

Jeder vierte Mensch in Deutschland gehört zur Generation 60plus, im Jahr 2050 wird es bereits jeder Dritte sein. Am 2.11.2016 hat das Bundeskabinett die Stellungnahme der Bundesregierung zum Siebten Altenbericht „Sorge und Mitverantwortung in der Kommune – Aufbau und Sicherung zukunftsfähiger Gemeinschaften“ beschlossen. Im Mittelpunkt des Berichts steht die Frage, welche Voraussetzungen vor Ort gegeben sein müssen, damit ein gutes Leben und gesellschaftliche Teilhabe im Alter möglich sind. 

Quelle: BMFSFJ, Pressemitteilung vom 2.11.2016

Lesen Sie mehr

Zusammenhalt in Niedersachsen stärken – Internet-Plattform für Gemeinwesenprojekte eröffnet

Der Ansatz der Gemeinwesenarbeit ist mehr als 100 Jahre alt und aktuell wie nie. Niedersachsens Sozialministerin Rundt hat jetzt eine Internet-Plattform für Gemeinwesenprojekte eröffnet. Ein Stadtteilbauernhof in Hannover,eine Bewohnerinitiative aus Delmenhorst, die seit zehn Jahren täglich Hausaufgabenhilfe anbietet, eine Toninstallation im Rahmen von Sozialer Stadt in Winsen an der Luhe und ein ganzes Netzwerk von Projekten in der Hildesheimer Nordstadt. Das sind nur einige Projekte, die ab sofort auf der Plattform „Gemeinwesenprojekte in Niedersachsen“ zu finden sind.

Quelle: FreiwilligenServer Niedersachsen, Betreibergesellschaft RegioOnline mbH

Lesen Sie mehr