Aktuelles

Neues LINGA-Magazin ist da!

Vor kurzem ist eine Neuauflage unseren Blockwochen-Magazins erschienen. Lesen Sie hier mehr über die diesjährige Blockwoche in Aurich/LK Leer und interessante Ideen zum Thema "Mobilität im ländlichen Raum". Zudem erhalten Sie einen kleinen Einblick in weitere Aktivitäten der LINGA und in die Geschichte eines jungen Unternehmens, welches sich im Nachgang an die Blockwoche 2014 entwickelt hat. Das Magazin wird durch einen Gastbeitrag ergänzt. Viel Spaß!

FreiwilligenServer Niedersachsen

Die Hilfsbereitschaft von Bürgerinnen und Bürgern für in Niedersachsen ankommende Flüchtlinge ist nach wie vor groß. Wer als Freiwillige oder Freiwilliger neu hinzukommt, hat möglicherweise noch Klärungsbedarf, wo genau welche Hilfe für Flüchtlinge gebraucht wird. Um den Hilfebedarf von Organisationen und die Hilfsbereitschaft von Bürgerinnen und Bürgern übersichtlicher zu organisieren, steht auf dem FreiwilligenServer Niedersachsen unter www.freiwilligenserver.de eine FreiwilligenBörse für die Flüchtlingshilfe zur Verfügung.

Lesen Sie mehr

Neues Forschungsprogramm des BMBF: Intelligente Technik hilft den Menschen

Um Menschen bis ins hohe Alter tatsächlich dabei unterstützen zu können, ihr Leben selbstbestimmt und mobil zu gestalten, muss Technik jedoch sicher, bedienbar und beherrschbar sein. Deshalb hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) heute das Forschungsprogramm "Technik zum Menschen bringen" gestartet. Es umfasst die drei zentralen Themenfelder: intelligente Mobilität, digitale Gesellschaft und gesundes Leben.

Lesen Sie mehr

LINGA-Fachtagung "Demenz und Technik - den Alltag intelligent bewältigen"

LINGA-Fachtagung "Demenz und Technik - den Alltag intelligent bewältigen"

Soziale Robotik, intelligente Wohnungen oder Kommunikationshilfen sind längst auf dem Markt. Kann der Einsatz von Technik bei der Pflege von Menschen mit Demenz wirklich Sicherheit bieten und dabei die Lebensqualität erhöhen? Kann sie ein zuverlässiger Partner in der Daseinsvorsorge sein? Und wie können im Zusammenspiel der Akteure die vielfältigen Potentiale moderner Schlüsseltechnologien als soziale Innovationen dienen?

Lesen Sie mehr