Die Landesinitiative Niedersachsen Generationengerechter Alltag

Der demografische Wandel ist für die niedersächsische Landesregierung Ausgangspunkt ihrer strategischen Überlegungen. Eine Gesellschaft des langen Lebens stellt Kommunen, Wissenschaft und Wirtschaft vor vielfältige Herausforderungen. Durch innovative Ansätze bei der Entwicklung von generationengerechten Produkten und Dienstleistungen und unter Einbeziehung moderner Technologien birgt dieser Wandel jedoch auch vielfältige soziale sowie wirtschaftliche Chancen. Hierfür sensibilisieren wir als interdisziplinäres Netzwerk mit unseren Aktivitäten.

Aktuelles

LINGA-Fachtag „Ausblick in unsere Zukunft“...nicht verpassen!

LINGA-Fachtag „Ausblick in unsere Zukunft“...nicht verpassen!

Wie gestalten wir unsere Zukunft angesichts einer Gesellschaft des langen Lebens? Wo kann die Digitalisierung Seniorinnen und Senioren im Alltag unterstützen? Welche besonderen Herausforderungen haben wir im ländlichen Raum und bietet der Wandel auch Chancen für innovative Start-ups?

Das sind einige Fragen, die wir gemeinsam im Talk mit Sozialministerin Dr. Carola Reimann am 27.6.2019 in Hannover erörtern wollen und zwar mit Ihnen! Nutzen Sie die LINGA aktiv als Plattform für ihre Ideen und Visionen. Unser Ziel ist die Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen: Soziale Innovationen für Generationen im Alltag! Kommunen, Kammern, Verbände, kleine und mittelständische Unternehmen, Hochschulen sowie Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen schätzen insbesondere die interdisziplinäre Zusammenarbeit bei unseren Veranstaltungen und Projekten. LINGA ergänzt die niedersächsische Strategie einer ressortübergreifenden Technologie- und Innovationspolitik um die „generationenfreundliche Brille“.

Neugierig? Weitere Details zum Programm und eine Möglichkeit zur kostenlosen Anmeldung finden Sie unter dem folgenden Link.

Lesen Sie mehr