Die Landesinitiative Niedersachsen Generationengerechter Alltag

Der demografische Wandel ist für die niedersächsische Landesregierung Ausgangspunkt ihrer strategischen Überlegungen. Eine Gesellschaft des langen Lebens stellt Kommunen, Wissenschaft und Wirtschaft vor vielfältige Herausforderungen. Durch innovative Ansätze bei der Entwicklung von generationengerechten Produkten und Dienstleistungen und unter Einbeziehung moderner Technologien birgt dieser Wandel jedoch auch vielfältige soziale sowie wirtschaftliche Chancen. Hierfür sensibilisieren wir als interdisziplinäres Netzwerk mit unseren Aktivitäten.

Aktuelles

Jetzt anmelden! Abschlussveranstaltung „Gedanken… verloren – GENIAALe Ideen gegen das Vergessen. Wie moderne Technik das Leben mit Demenz unterstützen kann“

Interessiert es Sie, wie technologische Entwicklungen das selbstständige oder das institutionalisierte Wohnen mit Demenz unterstützen, erhalten und fördern können? Wie technologische Entwicklungen die Angehörigen oder professionelle Pflegekräfte bei der Pflege, Hilfe und Unterstützung von Menschen mit Demenz entlasten können? Möchten Sie wissen, vor welchen Herausforderungen und Problemen Kommunen stehen und interessiert es Sie, wie Maßnahmen zur besseren Bewältigung des Alltags bei Demenz aussehen können?

Einen Einblick in neue Ideen zu Produkten, Dienstleistungen und Konzepten erhalten Sie auf unserer Abschlussveranstaltung der LINGA-Blockwoche, zu der wir Sie hiermit recht herzlich einladen.

Lesen Sie mehr

Niedersachsen packt an: Gemeinsam für Integration

Das LINGA unterstützt das Bündnis „Niedersachsen packt an“. Das offene Bündnis zeigt, was Niedersachsen ausmacht: Solidarität, Toleranz und gesellschaftlicher Zusammenhalt mit den Flüchtlingen in Niedersachsen. Wir unterstützen „Niedersachsen packt an“, weil mehr Menschen mit innovativen Ideen immer eine Chance für die Herausforderungen des demografischen Wandels sind.

Lesen Sie mehr